Wahrig Wissenschaftslexikon Embryologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Embryologie

♦ Em|bryo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Entwicklung des Embryos [<Embryo + grch. logos ”Wort, Lehre“]

♦ Die Buchstabenfolge em|bry… kann in Fremdwörtern auch emb|ry… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pfau  〈m. 23; Zool.〉 1 Angehöriger einer Gruppe sehr großer Fasanenvögel 2 〈i. e. s.〉 Blauer ~ mit einer Federkrone auf dem Kopf u. im männl. Geschlecht herrlichem Prachtgefieder mit starkverlängerten Schwanzdeckfedern, die in der Balz zu einem Rad aufgerichtet werden: Pavo cristatus ... mehr

En|do|kri|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von der Funktion endokriner Drüsen

Ku|du  〈m. 6; Zool.〉 afrikanische Antilope [<Bantu]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige