Wahrig Wissenschaftslexikon Empyem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Empyem

Em|py|em  〈n. 11; Med.〉 Eiteransammlung in einer natürl. Körperhöhle [<grch. en ”innerhalb“ + pyon ”Eiter“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|fein|struk|tur  〈f. 20; Kernphys.〉 zusätzliche Aufspaltung der Spektrallinien aufgrund der Wechselwirkung der Elektronen mit dem Kern des Atoms

Ta|ge|bau  〈m. 1〉 Bergbau an der Erdoberfläche; oV 〈oberdt.〉 Tagbau ... mehr

Streu|ung  〈f. 20〉 1 das Streuen 2 〈Med.〉 das Verbreiten, Sichausbreiten von Erregern (aus erkrankten Teilen des Körpers in gesunde Teile) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige