Wahrig Wissenschaftslexikon Emulator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Emulator

Emu|la|tor  〈m.; –s, –to|ren; IT〉 zusätzliche Hardware zur Zentraleinheit einer EDV–Anlage, die die Durchführung von Programmen eines bestimmten Anlagetyps auf einer anderen Anlage ermöglicht [→ Emulation]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Me|di|zi|nal|wein  〈m. 1〉 als Arznei verwendeter Wein, (bes.) Süßwein

a vis|ta  〈[– vis–]〉 1 〈Finanzw.〉 auf od. bei Sicht, bei Vorlage fällig (Wechsel) 2 〈Mus.〉 vom Blatt ... mehr

bar|fen  〈V. i.; hat〉 fleischfressende Haustiere (bes. Hunde) mit rohem, unverarbeitetem Futter ernähren (Fleisch, Knochen, Innereien, Fisch, Obst und Gemüse), das in einer bestimmten Zusammensetzung gefüttert wird und der natürlichen Ernährung der Tiere entsprechen soll [zu engl. Barf, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige