Wahrig Wissenschaftslexikon Emulsin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Emulsin

Emul|sin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 Enzymverbindung, die vor allem in bitteren Mandeln vorkommt [→ emulgieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ben|zyl|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 wichtige, gesundheitsschädliche Chemikalie für die Herstellung von Farbstoffen, Arzneimitteln u. a.

A–cap|pel|la–Chor  〈[–ko:r] m. 1u; Mus.〉 Chor, der ohne Instrumentalbegleitung singt

Or|kus  〈m.; –; unz.; röm. Myth.〉 Unterwelt, Totenreich [<lat. orcus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige