Wahrig Wissenschaftslexikon Emulsion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Emulsion

Emul|si|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.; a. allg.〉 feinste Verteilung einer Flüssigkeit in einer anderen, nicht mit ihr mischbaren, z. B. Milch, viele Hautcremes 2 〈Fot.〉 die lichtempfindliche fotografische Schicht [→ emulgieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Edel|rau|te  〈f. 19; Bot.〉 = Beifuß

Tool|box  〈[tul–] f. 20; IT〉 1 = Toolkit 2 Symbolleiste ... mehr

Schlag  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 kurze, heftige Berührung, Hieb (Faust~, Hand~) 2 dadurch hervorgerufener Ton (Glocken~, Hammer~, Huf~, Trommel~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige