Wahrig Wissenschaftslexikon Endemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Endemie

En|de|mie  〈f. 19; Med.〉 in bestimmten Gebieten ständig vorkommende Krankheit (z. B. Malaria, Kropf); Ggs Epidemie [zu grch. endemos ”einheimisch“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Schä|del|dach  〈n. 12u; Anat.〉 = Schädeldecke

a–Moll  〈n.; –; unz.; Mus.; Zeichen: a〉 auf dem Grundton a beruhende Moll–Tonart

kli|ma|neu|tral  auch:  kli|ma|neut|ral  〈Adj.〉 ohne einen (positiven oder negativen) Einfluss auf das Klima ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige