Wahrig Wissenschaftslexikon endemisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

endemisch

en|de|misch  〈Adj.〉 1 einheimisch; Ggs ekdemisch 2 〈Biol.〉 nur auf engumgrenzten Gebieten (z. B. Inseln) vorkommend 3 〈Med.〉 in bestimmten Gebieten ständig auftretend (Infektionskrankheiten); Ggs epidemisch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

exo|gen  〈Adj.〉 Ggs endogen 1 von außen stammend, von außen wirkend ... mehr

Gar|ten|schlä|fer  〈m. 3; Bot.〉 zu den Schlafmäusen gehörendes, bis zu 13 cm langes Nagetier mit bis zu 19 cm langem Schwanz: Eliomys quercinus

al|ky|lie|ren  〈V. t.; hat〉 chem. Verbindungen ~ mit Alkylresten versetzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige