Wahrig Wissenschaftslexikon Endobiont - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Endobiont

En|do|bi|ont  〈m. 16; Biol.〉 Partner der Endobiose; Ggs Epibiont [<grch. endon ”innerhalb“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brach|pie|per  〈m. 3; Zool.〉 zu den Stelzen gehörender, etwa lerchengroßer Vogel

gno|misch  〈Adj.; Lit.〉 in Gnomen geschrieben, in der Art einer Gnome ● ~er Dichter Spruchdichter ... mehr

Aka|ro|id|harz  〈n. 11〉 gelbes u. rotes Naturharz, das aus den Stämmen von Bäumen der austral. Gattung Xanthorrhoea gewonnen wird, Rohstoff für die Herstellung von Firnissen [<spätgrch. akari ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige