Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

endokrin

en|do|krin  〈Adj.; Med.〉 1 mit innerer Sekretion, nach innen, ins Blut absondern (Drüse) 2 nach innen, ins Blut abgesondert (Drüsenprodukt) [<grch. endon ”drinnen“ + krinein ”trennen, scheiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Arz|nei|pflan|ze  〈f. 19〉 = Heilpflanze

Di|ver|bia  〈[–vr–] Pl.; Lit.〉 die in der altrömischen Komödie u. dem altrömischen Drama gesprochenen Dialog– u. Wechselgespräch–Partien [<lat. diverbium]

Kunst|kri|ti|ker  〈m. 3〉 Kritiker von (modernen) Kunsterzeugnissen, bes. in Zeitungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige