Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

endokrin

en|do|krin  〈Adj.; Med.〉 1 mit innerer Sekretion, nach innen, ins Blut absondern (Drüse) 2 nach innen, ins Blut abgesondert (Drüsenprodukt) [<grch. endon ”drinnen“ + krinein ”trennen, scheiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dau|er|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 Spore, die zum Überdauern ungünstiger Lebensverhältnisse mit derben Membranen ausgestattet ist

Sol|vens  〈[–vns] n.; –, –ven|zi|en od. –ven|tia〉 1 schleimlösendes Mittel 2 〈Chem.〉 = Lösungsmittel ... mehr

Ki|tha|ra  〈f.; –, –s od. –tha|ren; Mus.〉 7– bis 18–saitiges altgriechisches Zupfinstrument [<grch. kithara; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige