Wahrig Wissenschaftslexikon Endothel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Endothel

En|do|thel  〈n. 11; Anat.〉 Zellschicht, die Blut–, Lymphgefäße u. Körperhöhlen auskleidet [<grch. endon ”drinnen“ + thele ”Mutterbrust, Saugwarze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hö|hen|angst  〈f. 7u; Pl. selten; Psych.〉 (auf Bergen, Türmen, Brücken usw. auftretende) Angst vor der Höhe

Rhi|zo|pho|re  〈f. 19; Bot.; meist Pl.〉 Baum mit Luft– od. Stelzwurzeln [<grch. rhiza ... mehr

Fo|to|gra|vü|re  〈[–vy–] f. 19〉 = Heliogravüre; oV Photogravüre ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige