Wahrig Wissenschaftslexikon Engelsüß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Engelsüß

En|gel|süß  〈n.; –; unz.; Bot.〉 = Tüpfelfarn [<spätmhd. engelsüeze; nach dem Volksglauben als Mittel gegen Schlaganfall von Engeln zur Erde gebracht]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|ti|kal|kreis  〈[vr–] m. 1; Astron.〉 1 Großkreis am Himmelsgewölbe, der auf dem Horizont senkrecht steht 2 Instrument zum Messen der Höhe eines Gestirns ... mehr

White|list  〈[wt–] f. 10; IT〉 Liste von erwünschten E–Mails (im Gegensatz zu unerwünschten Spams), deren Adressen od. Domains in einer Datei hinterlegt sind, so dass deren Annahme automatisch mithilfe eines Filters ausgeführt wird; Ggs Blacklist ... mehr

Lu|zi|fer  〈m.; –s; unz.〉 1 〈Astron.〉 der Morgenstern 2 〈kath. Theol.〉 Teufel, Satan; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige