Wahrig Wissenschaftslexikon englisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

englisch

eng|lisch  〈Adj.〉 1 zu England gehörend, England betreffend, aus ihm stammend 2 in englischer Sprache (verfasst) ● ~e Broschur einfache Broschur ohne Rückenleimung u. Beschneidung des Buchblocks; die Englischen Fräulein ”Institut der seligen Jungfrau Maria“, aus der von der Engländerin Maria Ward 1609 gestifteten, 1631 aufgelösten Kongregation der Jesuitinnen hervorgegangene Frauenvereinigung (bes. in Bayern u. Österreich) zur Erziehung von Mädchen gehobener Stände (mit der in England üblichen Witwentracht); ~er Garten in England entwickelte, den chinesischen Gärten nachgeahmte Form des Landschaftsgartens; ~e Komödianten engl. Wandertruppen von Schauspielern (in Dtschld. zw. 1592 u. 1650), die bes. Shakespeares Dramen realistisch u. mit derb–komischen Effekten aufführten; ~e Literatur; ~e Sprache eine westgerm. Sprache; ~er Walzer = Englishwaltz ● das ist aber nicht die feine ~e (Art) 〈umg.〉 das ist nicht nett, höflich, anständig, zuvorkommend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Le|o|pard  〈m. 16; Zool.〉 Großkatze mit gelbem Fell u. braunschwarzen Punkten: Panthera pardus; Sy Panter ... mehr

Flu|o|rie|rung  〈f. 20; Chem.〉 Einführung eines Fluoratoms in eine organ. Verbindung

Ae|ro|me|cha|nik  〈[ae–] f. 20; unz.〉 Lehre von der Mechanik der Gase, Zusammenfassung der Aerodynamik u. Aerostatik [<lat. aer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige