Wahrig Wissenschaftslexikon englisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

englisch

eng|lisch  〈Adj.〉 1 zu England gehörend, England betreffend, aus ihm stammend 2 in englischer Sprache (verfasst) ● ~e Broschur einfache Broschur ohne Rückenleimung u. Beschneidung des Buchblocks; die Englischen Fräulein ”Institut der seligen Jungfrau Maria“, aus der von der Engländerin Maria Ward 1609 gestifteten, 1631 aufgelösten Kongregation der Jesuitinnen hervorgegangene Frauenvereinigung (bes. in Bayern u. Österreich) zur Erziehung von Mädchen gehobener Stände (mit der in England üblichen Witwentracht); ~er Garten in England entwickelte, den chinesischen Gärten nachgeahmte Form des Landschaftsgartens; ~e Komödianten engl. Wandertruppen von Schauspielern (in Dtschld. zw. 1592 u. 1650), die bes. Shakespeares Dramen realistisch u. mit derb–komischen Effekten aufführten; ~e Literatur; ~e Sprache eine westgerm. Sprache; ~er Walzer = Englishwaltz ● das ist aber nicht die feine ~e (Art) 〈umg.〉 das ist nicht nett, höflich, anständig, zuvorkommend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gum|mi|hand|schuh  〈m. 1〉 Handschuh aus Gummi, in der Medizin aus hygien. Gründen od. im Haushalt zum Schonen der Hände verwendet

Patch  〈[pæt] m. 6 od. n. 15〉 1 〈IT〉 (meist kostenlos zur Verfügung gestelltes) Softwareprogramm, das in einem anderen Programm enthaltene Fehler od. Mängel beheben soll 2 〈Med.〉 zur Transplantation operativ entnommenes Hautgewebe ... mehr

Di|gi|ti|zer  〈[–dıtz(r)] m. 3; IT〉 Eingabeeinheit, die Linienführungen (Handschrift, Skizzen) aufnimmt u. digitalisiert an ein EDV–System weitergibt, ermöglicht z. B. handschriftliche Dateneingabe [engl.; zu digitize, digitise ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige