Wahrig Wissenschaftslexikon entarten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

entarten

ent|ar|ten  〈V. i.; ist〉 1 aus der Art schlagen, degenerieren 2 sich krankhaft ausbilden, rückbilden ● entartete Kunst 〈im Sprachgebrauch des Nationalsozialismus〉 Kunst, die den polit., propagandist. u. rassist. Zielsetzungen nicht entsprach u. deshalb verboten wurde; entartete Sitten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schus|ter  〈m. 3〉 1 = Schuhmacher 2 〈fig.; abwertend〉 Pfuscher, Quacksalber ... mehr

ver|klei|den  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ mit einer Hülle, einer Schicht, einem Überzug verdecken, verhüllen ● Heizkörper mit einem Gitter ~; einen Schacht ~ 〈Bgb.〉 abstützen; ... mehr

fo|to|gra|fie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat〉 mit dem Fotoapparat eine Fotografie aufnehmen ● jmdn., einen Gegenstand, eine Landschaft ~; das Tier lässt sich gut ~; er hat im Urlaub viel fotografiert; bei einer Hochzeit, einer Geburtstagsfeier ~; sie fotografiert mit einer Digitalkamera

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige