Wahrig Wissenschaftslexikon Enteralgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enteralgie

En|ter|al|gie  auch:  En|te|ral|gie  〈f. 19; Med.〉 Leibschmerz, Darmkolik [<grch. enteron ”Darm“ + algos ”Schmerz“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Apho|ris|tik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Kunst, Aphorismen zu verfassen

Mo|no|log  〈m. 1; bes. Lit.〉 Selbstgespräch, bes. längere Rede einer Person in einem Drama, in dem häufig nicht darstellbare Ereignisse geschildert, Gefühle od. innere Konflikte (des Helden) ausgedrückt werden (im Gegensatz hierzu steht der Dialog) ● innerer ~; er hält immerzu ~e; einen ~ sprechen [<grch. monos ... mehr

Erd|rutsch  〈m. 1〉 = Bergrutsch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige