Wahrig Wissenschaftslexikon entfreunden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

entfreunden

ent|freun|den  〈V. refl.; hat〉 sich ~ (in sozialen Netzwerken) jmdn. aus der Liste der Freunde entfernen, die Freundschaft aufkündigen; Sy entfrienden, entfolgen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Land|wirt|schafts|mi|nis|te|rin  〈f. 22〉 weibl. Landwirtschaftsminister

Sa|ta|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 eingeborene Grausamkeit, Bösartigkeit u. Verderbtheit; →a. Dämonismus ... mehr

quer|schlä|gig  〈Adj.; Bgb.〉 quer zum Streichen einer Lagerstätte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige