Wahrig Wissenschaftslexikon Enthalpie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enthalpie

En|thal|pie  〈f. 19; unz.; Phys.〉 thermodynamische Zustandsfunktion, welche auf die innere Energie eines Systems zurückgreift [<grch. en ”innerhalb“ + thalpos ”Wärme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|ver|schmel|zung  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 = Kernfusion (1) 2 〈Biol.〉 = Karyogamie ... mehr

En|gel|süß  〈n.; –; unz.; Bot.〉 = Tüpfelfarn [<spätmhd. engelsüeze; ... mehr

Ag|ree|ment  〈[grimnt] n. 15〉 1 Vereinbarung 2 formlose, aber bindende Übereinkunft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige