Wahrig Wissenschaftslexikon Entoderm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Entoderm

En|to|derm  〈n. 11; Biol.〉 inneres Keimblatt des menschlichen u. tierischen Embryos; Sy Entoblast; Ggs Ektoderm [<grch. entos ”drinnen“ + derma ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|hi|bi|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Biochem.; Med.; Psych.〉 Hemmung 2 〈veraltet〉 Verbot ... mehr

Held  〈m. 16〉 1 jmd., der Hervorragendes leistet 2 jmd., der sich vorbildlich für das Wohl anderer einsetzt u. dabei sein Leben riskiert od. große persönliche Nachteile in Kauf nimmt ... mehr

For|men|spra|che  〈f. 19; Kunst〉 künstlerische Ausdrucksmittel, die kennzeichnend für einen bestimmten Künstler od. einen Kunststil sind ● die ~ der Expressionisten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige