Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

entodermal

en|to|der|mal  〈Adj.; Biol.〉 aus dem inneren Keimblatt entstehend, das innere Keimblatt betreffend; Ggs ektodermal

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom  〈n. 11; Chem.〉 1 kleinstes, mit chem. Mitteln nicht mehr spaltbares Teilchen eines chem. Elements 2 〈fig.〉 winziges Teilchen, Winzigkeit ... mehr

Nykt|u|rie  auch:  Nyk|tu|rie  〈f. 19; Med.〉 verstärkter nächtl. Harndrang ... mehr

♦ An|glis|tik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von der engl. Sprache u. Literatur

♦ Die Buchstabenfolge an|gl… kann in Fremdwörtern auch ang|l… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige