Wahrig Wissenschaftslexikon Entomologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Entomologie

En|to|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Wissenschaft von den Gliedertieren, besonders den Insekten [<grch. entomos ”eingeschnitten“ + logos ”Rede, Kunde“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

vo|ce  〈[vot] Mus.〉 Stimme ● mezza ~ halbe Stimme, mit halber Stimme (zu spielen, zu singen); ... mehr

Tam|pen  〈m. 4; Mar.〉 Tauende; Sy Tamp ... mehr

Spin|nen|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Hundertfüßer, Nachttier mit 15 äußerst langen Beinpaaren, mit denen die Beute umschlungen wird: Notostigmophora, (i. e. S.) Scutigera coleoptera

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige