Wahrig Wissenschaftslexikon Entrada - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Entrada

♦ En|tra|da  〈f.; –, –tra|den; Mus.〉 = Intrade [span., ”Eingang“]

♦ Die Buchstabenfolge en|tr… kann in Fremdwörtern auch ent|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –tropie (→a.  Allotropie →a.  Isotropie ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ru|der|gast  〈m. 23; Mar.〉 Matrose, der das Ruder nach Anweisung bedient; Sy Rudergänger ... mehr

Ei|er|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 aus Ostindien stammendes, nach Südeuropa eingeführtes Nachtschattengewächs mit gänseeiartigen Früchten (Auberginen): Solanum melongena

Koh|le  〈f. 19〉 1 Brennstoff, der im Lauf langer Zeiträume aus Holz od. anderen pflanzl. Stoffen unter Luftabschluss entstanden ist (Braun~, Glanz~, Stein~) 2 Holzkohle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige