Wahrig Wissenschaftslexikon Entremés - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Entremés

♦ En|tre|més  〈[ntr–] n.; –, –; Theat.〉 1 〈urspr.〉 einaktiges komisches Festspiel, Possenspiel 2 〈später〉 komisches Zwischenspiel bei mehraktigen Dramen [span., ”Zwischenspiel“]

♦ Die Buchstabenfolge en|tr… kann in Fremdwörtern auch ent|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –tropie (→a.  Allotropie →a.  Isotropie ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ho|möo|tisch  〈Adj.; Genetik〉 gleichartig, ähnlich ● ~es Gen übergeordnetes Gen, das die Differenzierung von Zellen u. Geweben während der (embryonalen) Entwicklung steuert, indem Gengruppen aktiviert od. gehemmt werden; ... mehr

Al|tis|tin  〈f. 22〉 Sängerin mit Altstimme; Sy Alt ( ... mehr

Hä|ma|to|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Wissenschaft vom Blut [<grch. haima, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige