Wahrig Wissenschaftslexikon Entropie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Entropie

En|tro|pie  〈f. 19〉 1 〈Phys.〉 Zustandsgröße der Thermodynamik 2 Maß für die ”Unordnung“ in einem abgeschlossenen System 3 〈Kommunikationstheorie〉 Größe des Nachrichtengehaltes einer nach statist. Gesetzen gesteuerten Nachrichtenquelle 4 〈Wahrscheinlichkeitsrechnung〉 Maß für den Grad der Ungewissheit für den Ausgang eines Versuches [zu grch. entrepein ”umkehren, umwenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Heim|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 kleine, elektronisch gesteuerte Orgel für den privaten Gebrauch

Him|mels|kör|per  〈m. 3; Astron.〉 jeder außerirdische, von der Astronomie untersuchte Körper

Bes|ti|a|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; im MA〉 Buch, in dem legendenhafte Tierbeschreibungen mit Bezug auf die Heilsgeschichte gedeutet werden [zu lat. bestiarius ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige