Wahrig Wissenschaftslexikon entwickeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

entwickeln

ent|wi|ckeln  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 ausbilden, heranbilden (Fähigkeit, Kräfte, Talent) 2 entstehen lassen, hervorbringen 3 erfinden, konstruieren 4 detailliert darlegen (Gedanken, Pläne) 5 etwas aus etwas ~ daraus herleiten, schließen 6 〈Fot.〉 einen Film ~ die Bilder darauf durch Chemikalien sichtbar machen ● Geschmack, Instinkt, Scharfsinn, Sprachgefühl ~; große Geschwindigkeit ~ (von Geschossen); eine Methode, ein neues Verfahren ~; einen Stil (in der Malerei usw.) ~; eine lebhafte TätigkeitII 〈V. refl.〉 sich ~ 1 wachsen, werden 2 entstehen (Dämpfe, Gase, Rauch) ● der Konflikt (im Drama) entwickelt sich ● sich früh, spät, günstig, ungünstig, gut, schlecht, rasch, langsam ~ ● der Frosch entwickelt sich aus der Kaulquappe; die Kleine hat sich inzwischen zu einer jungen Dame entwickelt; das Dorf hat sich zu einer kleinen Stadt entwickelt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ob|jekt|haft  〈Adj.; bes. Kunst〉 in der Art eines Objektes, gegenständlich ● ~e Darstellungen, Formen, Gemälde

Pa|pa|ye  〈f.; –, –n; Bot.〉 = Papaya

Buf|fa  〈f.; –, –s; Mus.; kurz für〉 Opera buffa

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige