Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enuresis

En|u|re|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bettnässen, unwillkürlicher nächtlicher Harnabgang [<grch. en ”hinein“ + ourein ”harnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 aus Thermoelektrizität entstandener Strom

Bä|ren|klau  〈f.; –, –; Bot.〉 = Akanthus [nach den mit einer Bärenklaue ... mehr

Ak|zes|so|ri|e|tät  〈[–rie–] f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Abhängigkeit des Nebenrechts von einem Hauptrecht [→ akzessorisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige