Wahrig Wissenschaftslexikon Enzephalogramm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enzephalogramm

En|ze|pha|logramm  〈n. 11; Med.〉 Aufzeichnung der elektr. Ströme im Gehirn [<grch. kephale ”Kopf“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ex|an|them  〈n. 11; Med.〉 Hautausschlag [<grch. exanthema ... mehr

Zwi|schen|spiel  〈n. 11〉 1 〈Theat.〉 kleines, meist heiteres, in ein Theaterstück od. zw. größere Stücke eingeschobenes Theaterstück, zw. zwei Akte od. Szenen einer Oper eingeschobenes Musikstück 2 〈Mus.〉 Instrumentalspiel zw. den Strophen eines Gesangstücks ... mehr

Azet|amid  〈n. 11; Chem.〉 gesundheitschädliche organ. Verbindung, die u. a. als Vulkanisationsbeschleuniger verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Acetamid; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige