Wahrig Wissenschaftslexikon Enzian - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enzian

En|zi|an  〈m. 1; Bot.〉 1 Angehöriger einer im Gebirge vorkommenden Familie krautiger Pflanzen mit gelben u. blauen Blüten: Gentiana 2 aus einem Extrakt der Wurzeln des Enzians hergestellter bitterer Schnaps [<ahd. encian, engl. gentian <lat. gentiane, vermutl. <illyr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zi|vi|li|sa|ti|ons|kri|tik  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Kritik an der fortschreitenden Zivilisation u. ihren Folgeerscheinungen für die Gesellschaft 2 〈i. e. S.; Philos.〉 Kritik an der Fortentwicklung der Zivilisation, die mit einem Verfall der Kultur einhergeht; ... mehr

Men|su|ral|mu|sik  〈f. 20; unz.; Mus.; 13.–16. Jh.〉 in Mensuralnotation aufgezeichnete Instrumentalmusik

leicht|gän|gig  〈Adj.; Tech.〉 leicht zu handhaben, leicht beweglich ● eine ~e Schaltung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige