Wahrig Wissenschaftslexikon Enzootie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enzootie

En|zoo|tie  〈[–tso–] f. 19; Biol.〉 Tierseuche mit beschränkter Ausbreitung; Ggs Epizootie [<grch. en ”in, an, auf“ + zoon ”Lebewesen, Tier“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gis–Moll  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: gis〉 auf dem Grundton gis beruhende Moll–Tonart

Ku|gel|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer in Dtschld. in den Alpen vorkommenden Gattung der Kugelblumengewächse (Globulariaceae): Globularia ● Gemeine ~: G. elongata; ... mehr

Tarn|kap|pe  〈f. 19; germ. Myth.〉 unsichtbar machende Kappe; Sy Nebelkappe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige