Wahrig Wissenschaftslexikon Enzootie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Enzootie

En|zoo|tie  〈[–tso–] f. 19; Biol.〉 Tierseuche mit beschränkter Ausbreitung; Ggs Epizootie [<grch. en ”in, an, auf“ + zoon ”Lebewesen, Tier“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|tur|wid|rig  〈Adj.〉 gegen die Naturgesetze laufend, unnatürlich

pal|pie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 befühlen, betasten, durch Betasten untersuchen [<lat. palpare ... mehr

Ker|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 in Ostasien heimischer, auch nach Europa eingeführter Zierstrauch mit goldgelben Blüten: Keria japonica [nach dem engl. Botaniker W. Kerr ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige