Wahrig Wissenschaftslexikon Epagoge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epagoge

Ep|a|go|ge  〈f. 19; Philos.〉 = Induktion (1) [zu grch. epagein ”hinauf–, herbeiführen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Lern|ef|fekt  〈m. 1〉 Effekt, positive Auswirkung des Lernens ● einen hohen ~ haben; die Methode mit dem größten ~

Hip|pur|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 wasserlösliche, farblose Kristalle bildende organische Säure, Stoffwechselprodukt von Pflanzenfressern [<grch. hippos ... mehr

sto|chas|tisch  〈[–xas–] Adj.; Math.〉 dem Zufall unterworfen, von ihm abhängig ● ~er Automat 〈Kyb.〉 A., dessen Verhalten nicht genau vorhersagbar ist, sondern auf einer gewissen Wahrscheinlichkeit beruht; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige