Wahrig Wissenschaftslexikon Epagoge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epagoge

Ep|a|go|ge  〈f. 19; Philos.〉 = Induktion (1) [zu grch. epagein ”hinauf–, herbeiführen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|ämie  〈f. 19〉 verstärkte Durchblutung (von Organen) [<grch. hyper ... mehr

Be|we|gungs|un|schär|fe  〈f. 19; unz.〉 Unschärfe auf einem Bild, die durch Bewegung entstanden ist (bei Fotografien) od. Bewegung vortäuschen soll, z. B. als Stilmittel der (impressionist.) Malerei

Or|chis  〈[–çıs]〉 I 〈m.; –, –; Anat.〉 Hode II 〈f.; –, –; Bot.〉 Knabenkraut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige