Wahrig Wissenschaftslexikon Epibiont - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epibiont

Epi|bi|ont  〈m. 16; Biol.〉 Lebewesen, das auf einem anderen lebt; Ggs Endobiont [<grch. epi ”auf, darüber“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kro|nen|mut|ter  〈f. 21; Tech.〉 Schraubenmutter mit einem kronenartigen Aufsatz, wodurch sie mittels Splints in einer bestimmten Stellung festgehalten werden kann

Tier|pfle|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der Tiere pflegt (füttert, betreut, sauber hält) 2 dreijähriger Ausbildungsberuf, in dem das zur artgerechten Pflege von Tieren notwendige Wissen erworben wird ... mehr

See|war|te  〈f. 19〉 Institut zur Erforschung der Meere u. ihrer Bedingungen für die Schifffahrt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige