Wahrig Wissenschaftslexikon epigenetisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

epigenetisch

epi|ge|ne|tisch  〈Adj.〉 1 〈Biol.〉 die Epigenetik betreffend, auf ihr beruhend 2 〈a. Geol.〉 auf Epigenese beruhend, durch sie entstehend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

ka|ko|fo|nisch  〈Adj.; Mus.〉 in der Art einer Kakofonie; oV kakophonisch ... mehr

Mas|sen|sze|ne  〈f. 19; Film; Theat.〉 Szene, bei der eine große Anzahl namenloser, nur allg. charakterisierter Personen auf der Bühne od. im Bild ist

Ge|stän|ge  〈n. 13〉 1 Gefüge von Stangen zum Stützen od., wenn beweglich, zum Übertragen von Kraft 2 〈Bgb.〉 Gleise ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige