Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epiphyt

Epi|phyt  〈m. 16; Bot.〉 Pflanze, die nicht im Boden wurzelt, sondern auf anderen Pflanzen, meist Bäumen, oft mit Hilfe bes. Haftwurzeln, festgewachsen ist [<grch. epi ”auf“ + phyton ”Pflanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|sek|ti|vor  〈[–vor] Adj.; Biol.〉 insektenfressend [→ Insektivore ... mehr

Di|a|pho|re|ti|kum  〈n.; –, –ka; Pharm.〉 schweißtreibendes Mittel

Zwerch|fell  〈n. 11; Anat.〉 Scheidewand zwischen Brust– u. Bauchhöhle der Säugetiere u. des Menschen; Sy Diaphragma ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige