Wahrig Wissenschaftslexikon episch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

episch

episch  〈Adj.; Lit.〉 in der Art eines Epos, erzählend ● ~e Breite breit ausmalende Erzählform; ~e Dichtung erzählende D.; ~es Theater moderne dramatische Form, bei der es weniger um individuelle Schicksale als um gesellschaftliche Beziehungen geht, die z. T. verfremdet dargestellt werden [<grch. poiesis epikos ”epische Dichtung“; → Epos]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ham|mer|hai  〈m. 1; Zool.〉 zu den Menschenhaien gehörender Hai mit hammerförmig verbreitertem Kopf: Zygaena malleus; Sy Hammerfisch ... mehr

Glo|cken|hei|de  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Heidekrautgewächse: Erica tetralix; Sy Erika ... mehr

Ac|ryl  〈n.; –s; unz.; kurz für〉 1 Polyacrylnitril 2 Acrylglas ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige