Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epistase

♦ Epi|sta|se  〈f. 19; Genetik〉 Überdecken der äußeren Erscheinung eines Gens durch ein zweites, das einem anderen Chromosomenpaar zugeordnet ist [<Epi… + …stase]

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vir|tu|o|se  〈[vır–] m. 17〉 Meister (in einer Kunst), (bes.) Musiker mit glänzender Technik (Klavier~) [<ital. virtuoso ... mehr

gräss|lich  〈Adj.〉 1 entsetzlich, fürchterlich, grauenerregend 2 scheußlich, schauderhaft, ekelhaft ... mehr

Ver|wer|fung  〈f. 20〉 1 das Verwerfen, deutliche, entschiedene Ablehnung 2 〈Geol.〉 vertikale Verschiebung von Gesteinsschollen längs einer Spalte; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige