Wahrig Wissenschaftslexikon Epistemologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epistemologie

♦ Epi|ste|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Erkenntnislehre, Lehre vom Wissen [<grch. episteme ”Wissenschaft“ + logos ”Rede, Kunst“]

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

mitma|chen  〈V. t. u. V. i.; hat〉 (dasselbe) auch machen, etwas mit (einem) anderen zusammen machen, als einer unter vielen teilnehmen ● einen Kochkurs ~; die Mode ~ sich nach der Mode kleiden; ... mehr

Rost|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer formenreichen Ordnung parasitischer Ständerpilze mit zahlreichen Sporenformen

Add–on  〈[ædn] n.; – od. –s, –s〉 1 〈IT〉 Erweiterung eines Systems od. Hilfsprogramms, z. B. Bildschirmkarten 2 kostenfreie Zugabe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige