Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epistemologie

♦ Epi|ste|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Erkenntnislehre, Lehre vom Wissen [<grch. episteme ”Wissenschaft“ + logos ”Rede, Kunst“]

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Mehl|mil|be  〈f. 19; Zool.〉 in Getreidespeichern, Vorratskammern, Mühlen usw. lebende Milbe, die sich ungeheuer schnell vermehrt, Vorratsschädling: Tyroglyphus farinae

Me|so|phyll  〈n. 27; Bot.〉 Innengewebe des Pflanzenblattes [<grch. mesos ... mehr

ver|femt  〈Adj.〉 als schlecht od. unmoralisch verrufen, geächtet ● von den Nationalsozialisten ~e Kunst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige