Wahrig Wissenschaftslexikon Epistropheus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Epistropheus

♦ Epi|stro|pheus  〈m.; –; unz.; Anat.〉 zweiter Halswirbel, der bei den höheren Wirbeltieren mit dem ersten Halswirbel zusammen das Drehgelenk des Kopfes bildet [zu grch. epistrephein ”umwenden“]

♦ Die Buchstabenfolge epi|st… kann in Fremdwörtern auch epis|t… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|le|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 vom Apotheker nach den Vorschriften des Arzneibuches od. des Arztes zubereitetes Arzneimittel [nach dem röm. Arzt Galenus, ... mehr

Fo|li|um  〈n.; –s, –lia od. –li|en〉 1 〈Bot.〉 Blatt, Blattseite (einer Pflanze) 2 〈Pharm.〉 als Droge od. Heilmittel genutztes Pflanzenblatt ... mehr

hu|ma|ni|tär  〈Adj.〉 das Wohlergehen von Menschen betreffend, im Sinne der Menschlickeit, menschenfreundlich, wohltätig ● ~e Hilfe für Erdbebenopfer leisten; der Militäreinsatz dient ~en Zwecken [→ human ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige