Wahrig Wissenschaftslexikon epochemachend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

epochemachend

epo|che|ma|chend  auch:  Epo|che ma|chend  〈[–x–] Adj.〉 eine neue Zeit einleitend, aufsehenerregend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|kri|sie  〈f. 19; unz.〉 Heuchelei, Verstellung, Scheinheiligkeit [zu grch. hypokrinesthai ... mehr

Keim|blatt  〈n. 12u; Biol.〉 1 Blatt des pflanzlichen Keimlings 2 embryonale Zellschicht, aus der best. Körperteile u. Organanlagen hervorgehen ... mehr

Über|schlag  〈m. 1u〉 1 ungefähre Berechnung 2 〈Sp.; Turnen〉 Drehung des Körpers vor– od. rückwärts um die sich auf Boden od. Gerät stützenden Hände od. aus dem Stand wieder in den Stand (Salto) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige