Wahrig Wissenschaftslexikon Erbsenwickler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erbsenwickler

Erb|sen|wick|ler  〈m. 3; Zool.〉 graugrüner Wicklerschmetterling, dessen Raupe in der Hülse die Erbsen anfrisst: Laspeyresia nigricana

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amyl|ace|tat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aus Essigsäure u. Amylalkohol hergestellter Ester von birnenartigem Geschmack; oV Amylazetat ... mehr

Sa|men|strang  〈m. 1u; Anat.〉 den Samenleiter umhüllender Strang zw. Nebenhoden u. Vorsteherdrüse: Funiculus spermaticus

chro|ma|tie|ren  〈[kro–] V. t.; hat; Chem.; Tech.〉 Metalle mit einer Schutzschicht aus Chromaten überziehen; oV chromatisieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige