Wahrig Wissenschaftslexikon erbunwürdig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erbunwürdig

erb|un|wür|dig  〈Adj.; Rechtsw.〉 infolge grober Verfehlungen gegen den Erblasser unwürdig, ein Erbteil zu empfangen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|an|sa|ge|dienst  〈m. 1; unz.〉 Sonderdienst der Deutschen Telekom, über den bestimmte Informationen (Zeitansage, Kinoprogramme, Wettervorhersage) abgerufen werden können

Xe|ro|gra|phie  〈f. 19; unz.; Tech.〉 = Xerografie

Adel|pho|ga|mie  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Bestäubung zw. zwei aus einer gemeinsamen Mutterpflanze hervorgegangenen Geschwisterpflanzen 2 〈Zool.〉 Geschwisterehe, eine Form der Inzucht bei manchen Ameisen– u. Termitenarten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige