Wahrig Wissenschaftslexikon Erdachse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdachse

Erd|ach|se  〈[–ks–] f. 19; unz.〉 durch den Nord– u. Südpol gehende gedachte Linie, um die die Erdkugel rotiert

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

♦ So|pran|stim|me  〈f. 19; Mus.〉 Knaben– od. Frauenstimme in hoher Lage; Sy Sopran ( ... mehr

Hy|po|ma|nie  〈f. 19; Med.; Psych.〉 leichter Grad der Manie, mit gehobener Stimmung u. größerer Lebhaftigkeit, aber geringerer Beharrlichkeit im Denken u. Handeln verbunden [<Hypo… ... mehr

♦ hy|dro|ly|tisch  〈Adj.; Chem.〉 auf Hydrolyse beruhend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige