Wahrig Wissenschaftslexikon Erdauerung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdauerung

Er|dau|e|rung  〈f. 20; unz.〉 das Erdauern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|net|zen  〈V. t.; hat; El.; IT〉 durch elektronische Datenleitungen verbinden, in das elektronische Übertragungsnetz einbinden ● er ist jetzt auch zu Hause vernetzt und kann im Internet surfen

Phe|ro|mon  〈n. 11; Biochem.〉 Wirkstoff, der von einem Tier an die Umgebung abgegeben wird u. bei Individuen derselben Art spezifische Reaktionen auslöst (z. B. Sexuallockstoff) [<grch. pherein ... mehr

Ader|lass  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 Öffnung einer Blutader (Vene) zur Abnahme von Blut; Sy Phlebotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige