Wahrig Wissenschaftslexikon Erdbeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdbeere

Erd|bee|re  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Rosengewächse mit weißen Blüten u. saftigen roten Früchten: Fragaria 2 Frucht der Erdbeere (1) ● ~n pflücken, essen, einzuckern

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

po|ly|gra|fisch  〈Adj.〉 zur Polygrafie gehörend, auf ihr beruhend; oV polygraphisch ... mehr

Blü|ten|schei|de  〈f. 19; Bot.〉 großes Hochblatt an der Basis von Blütenständen (besonders bei Aronstabgewächsen u. Palmen); Sy Spatha ( ... mehr

♦ An|dro|gy|nie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Med.〉 das Vorhandensein männlicher Keimdrüsen, entsprechend den Geschlechtschromosomen, bei gleichzeitiger Ausbildung aller übrigen weiblichen Geschlechtsmerkmale 2 〈Bot.〉 2.1 gleichzeitiges Auftreten rein männlicher u. rein weiblicher Blüten auf einer Pflanze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige