Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

erdenken

er|den|ken  〈V. t. 119; hat〉 (sich) etwas ~ sich ausdenken, erfinden, ersinnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kor|pus|ba|siert  〈Adj.; IT〉 auf einem elektronischen Korpus beruhend, mithilfe eines Korpus geschaffen od. bearbeitet ● ~e Linguistik, Wörterbücher

Ver|kehrs|steu|er  〈f. 21〉 Steuer auf bestimmte Verkehrsvorgänge (Transport von Personen u. Gütern, Übergang von Rechten usw.), z. B. Grunderwerbssteuer; Sy Verkehrsabgabe ... mehr

Wand|lung  〈f. 20〉 1 Wandel, Wechsel, Änderung, Veränderung (Sinnes~) 2 〈kath. Kirche〉 zweiter Hauptteil der Messe, in dem Brot u. Wein durch Sprechen der Konsekrationsworte in Leib u. Blut Christi verwandelt werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige