Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erderwärmung

Erd|er|wär|mung  〈f. 20〉 weltweite Erhöhung der Durchschnittstemperatur auf der Erde (in der erdnahen Atmosphäre und im Wasser) als Folge des Klimawandels ● der Kampf gegen die ~; mit dem Klimagipfel ein Signal zur Begrenzung der ~ setzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|tern|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = externer Speicher [→ extern ... mehr

Kalt|front  〈f. 20; Meteor.〉 Linie, die vordringende Kaltluft begrenzt

Bio|ly|se  〈f. 19〉 Zersetzung von organischer Substanz durch lebende Organismen [<grch. bios ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige