Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdferkel

Erd|fer|kel  〈n. 13; Zool.〉 urtümliches, plumpes Säugetier mit rüsselförmig verlängertem Kopf u. langem Schwanz, verschläft den Tag in Erdgruben: Tubulidentata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mo|no|ko|tyl  〈Adj.; Bot.〉 einkeimblättrig

Igel|kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Kaktus mit meist kugelförmigem Stamm: Echinocactus; Sy Echinokaktus ... mehr

gym|na|si|al  〈Adj.〉 das Gymnasium betreffend, zu ihm gehörig ● ~e Oberstufe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige