Wahrig Wissenschaftslexikon Erdhörnchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdhörnchen

Erd|hörn|chen  〈n. 14; Zool.〉 zu den Nagetieren gehörendes, am Boden lebendes, kleines Säugetier mit langem, buschigem Schwanz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|by|rinth|o|don  auch:  La|by|rin|tho|don  〈n.; –s, –don|ten; Zool.〉 ausgestorbene Überordnung der Lurche von salamanderartiger Gestalt, deren Zahndentin labyrinthisch gefaltet war ... mehr

Amen|tia  〈f.; –, –ti|en; Med.〉 = Amenz

nu|tri|tiv  auch:  nut|ri|tiv  〈Adj.; Med.〉 nahrhaft, Nahrungsmittel betreffend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige