Wahrig Wissenschaftslexikon Erdhund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdhund

Erd|hund  〈m. 1; Zool.〉 Hunderasse, die sich bes. zur Jagd unter der Erde, in Bauen, eignet, z. B. Dachshund, Foxterrier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wie|sen|knopf  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 auf feuchten Wiesen vorkommendes Rosengewächs: Sanguisorba

Phi|lo|so|phas|ter  〈m. 3〉 jmd., der sich oberflächlich mit Philosophie beschäftigt, philosophischer Schwätzer [<Philosph ... mehr

do|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 mit Einkünften versehen, eine bestimmte Entlohnung festlegen 2 〈El.〉 Fremdatome (zu einem Halbleitermaterial) ~ zusetzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige