Wahrig Wissenschaftslexikon Erdhund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Erdhund

Erd|hund  〈m. 1; Zool.〉 Hunderasse, die sich bes. zur Jagd unter der Erde, in Bauen, eignet, z. B. Dachshund, Foxterrier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas|fa|ser|op|tik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Optik, das sich mit den Gesetzmäßigkeiten der Lichtfortpflanzung in sehr dünnen Glasfasern befasst

Un|ter|rie|se  〈m. 17; Astron.〉 Stern, der im Hinblick auf Leuchtkraft u. Durchmesser zwischen den roten Riesen– u. den Zwergsternen steht

Gich|ter  〈m. 3; Met.〉 Öffner des Hochofens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige